unsere Tiere

Unsere 3 Hunde

Orléans                                Quira                                   Hero †1.8.12

Orléans-Virgin v. Amber Riesenschnauzer Pfeffer-Salz  Geb. 13.3.2008 

Wie es der "Zufall" wollte, suchte ihr Frauchen einen neuen Halter. So kam sie als geknickte und unsichere Hündin im Dezember 2008 zu uns. (In ihrem Rudel wurde sie stark unterdrückt.) Mein Herz schlug sofort höher, als ich sie sah. Eine neue Herausforderung stellte sich mir. Die ersten Monate verbrachte ich vorwiegend damit, Ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihr die nötige Führung in verschiedensten Situationen zu geben. Wie spannend zwei so verschiedene Hunde zu haben. Durch die positiven Erlebnisse konnten sich ihre wahren Wesenseigenschaften entfalten.

Sie ist eine arbeitsfreudige und anhängliche Hündin, die sich mit ihren Artgenossen sehr gut verträgt.

Sie liebt jeglich Art der Beschäftigung, aber vor allem das Longieren und die Objektsuche haben es ihr, ebenso wie mir, angetan.

 

Quira v. Weingut  Tibet Terrier Geb. 1.9.2004

Alles was mit Tibet zu tun hat, fasziniert mich schon sei meiner Jugend. Daher die Entscheidung einen Hund dieser starken und doch friedichen Menschen zu wählen. Wie sich herausstellte eine gute Wahl:

Mit ihrem eigenständigen, ausdauernden und liebenswerten Charakter lehrte Sie mich so einiges. Vor allem was es heisst, wirlich konsequent zu sein und dabei den längeren Atem als Sie zu haben. Ihre Körpergrösse ist ihr nicht immer bewusst, zeitweise meint sie, es ist ihre Aufgabe das Rudel anzuführen. Die Grossen nehmen es gelassen, sie wissen ja, was sie darstellen!!!  


unsere 2 Pferde

Cemal Westfale 2007

Herzenskauf der bis jetzt gehalten hat was er versprach. Absolut ehrlich, introvertiert, der gerne testet wer das Sagen hat und immer seinen Kopf einsetzt um neue „Spielchen“ auszuhecken.

India Criollo Argentina 2002

Ein Pferd das immer mal wieder von der Vergangenheit eingeholt wird. Sie ist rücksichtsvoll gegenüber Menschen und die ideale Partnerin für Cemal.